Login

Ihr Ferienobjekt eintragen? Hier registrieren

Passwort vergessen?


Ferienwohnung Rügen

Eine Ferienwohnung ist für viele Menschen der Traum ihres Lebens. Sie sparen oft ein ganzes Leben lang, um sich den Traum der eigenen vier Wände am Strand erfüllen zu können. Man mag es vielleicht nicht glauben, aber auch die Deutschen haben traumhafte Strände, wo sich das Glück einer Ferienwohnung erfüllen lässt. Für viele Deutsche ist daher eine Ferienwohnung in einem beliebten Urlaubsressort der Traum aller Dinge. Eine Ferienwohnung Rügen erfüllt viele Bedingungen, die deutsche Bürger an eine solche stellen. Rügen ist Deutschlands flächenmäßig größte Insel. Rügen liegt vor der pommerschen Küste in der Ostsee und gehört zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Gleich in der Nähe liegt die Hansestadt Stralsund. Sie ist die bedeutendste Stadt in der Nähe der Trauminsel. Vom Festland aus erreicht man Rügen ganz leicht über die Rügenbrücke. Die Insel Rügen ist gar nicht einmal so klein. Mit gut über 40 km Länge gehört sie eigentlich zu den größeren Inseln in Deutschland. Beliebt ist die Insel vor allem wegen ihrer vielen Sandstrände, die ebenerdig ins Meer abfließen.

Außerdem gehören viele Lagunen zu der Insellandschaft. Zusätzlich locken viele offene Buchten sowie vorspringende Halbinseln und Landzungen. All das hat der Insel Rügen auch den Status eines Weltkulturerbes eingebracht. Wegen all dieser Vorteile verwundert es auch nicht, dass die Ferienwohnung Rügen zu den beliebtesten Urlaubsorten in Deutschland zählt. Zusätzlich kann der Gast zwischen mehreren unterschiedlichen Orten wählen die allesamt ihren individuellen Reiz versprühen.

Zu den bekanntesten Orten auf Rügen zählen unter anderem Bergen, Putbus oder Garz. Ferienwohnungen findet man auch in den Städten Binz, Göhren oder Sellin. Diese Orte locken zudem noch mit herrlichen Ostseebädern. Bekannt ist Rügen aber nicht nur wegen der vielen schönen Ferienwohnungen. Ebenso beliebt ist die Insel Rügen wegen seiner Bäderarchitektur, der abwechslungsreichen Landschaft und der langen, sandigen Beete.

Diese Errungenschaften machen Rügen als Touristenziel für In- und Ausländer sehr beliebt. Wichtig ist natürlich aus das Klima der Insel Rügen. Rügen liegt in einer sehr gemäßigten Zone. Dadurch bleiben die Winter auch ziemlich mild und sind nicht besonders kalt. Rügen eignet sich theoretisch auch für einen Aufenthalt im Herbst. Die mittleren Temperaturen im Januar dürften aber doch etwas frisch sein. Die Sommer auf Rügen sind mild und gemäßigt.



10. April 2018 06:42