Login

Ihr Ferienobjekt eintragen? Hier registrieren

Passwort vergessen?

EVELO

Inseriert am 7. Januar 2017
Ferienhaus Ferienhaus Deutschland Ferienhaus Rügen
None
None
None
None
None
None
None
None
None
None
Ferienhaus EVELO in der Dünenresidenz am Ostseestrand „Schaabe“, Glowe auf Rügen
Ihr Ferienhaus ist ein gemütliches Reetdachhaus auf einem 700 qm großem Grundstück, schön angelegt mit altem Baumbestand und trotzdem sonnig.

Ferienhaus #2052
18551, , Deutschland, Rügen ,Glowe.

 Miete ab: 630 € pro Woche
 Anreisetag: Nach Absprache
 Verpflegung: Selbstverpflegung
 Endreinigung: Schon im Mietpreies enthalten

 Am besten für

Erholungsurlaub, Urlaub mit dem Hund, Wanderurlaub, Strandurlaub, Singleurlaub

 Ferienobjektbeschreibung

Ferienhaus EVELO in der Dünenresidenz am Ostseestrand „Schaabe“, Glowe auf Rügen

Ihr Ferienhaus ist ein gemütliches Reetdachhaus auf einem 700 qm großem Grundstück, schön angelegt mit altem Baumbestand und trotzdem sonnig. Die Terrasse liegt geschützt, ein kleines Gartenhaus bietet Platz für Gartenmöbel, Fahrräder, Spielzeug, und ein Holzkohlegrill wartet auf seinen Einsatz. Am Haus finden Sie 1 PKW-Stellplatz.

Im Erdgeschoß erwartet Sie ein knapp 40 qm großer Wohn-/Essraum mit einer großzügig eingerichteten Küche: großer Kühlschrank mit *** Gefrierfach, Einbauherd mit Ceranfeld und Backofen, Geschirrspüler, Mikrowelle und alles, was Sie brauchen, um gut und schnell zu kochen. Ein Stehtisch bietet die Möglichkeit für einen kleinen Imbiß oder ein Gläschen im Stehen. Omas alter Küchenschrank gibt der modernen Küche eine gemütliche Atmosphäre.

Der Essraum mit Blick auf die Terrasse ist geprägt von einem großen Tisch mit 6 Stühlen (ein Kinderhochstuhl kann bereitgestellt werden). In einer gemütlichen Ecke finden Sie eine Eckcouch und 2 Sessel mit Blick auf den Kaminofen und/oder den Fernseher. Vom Wohnzimmer aus gehen Sie durch den Flur mit Garderobe und Schuhschrank in ein Bad mit Dusche, WC und einer finnischen Sauna. In einem kleinen Heizungsraum steht Ihnen eine Waschmaschine zur Verfügung. Der Fußboden im gesamten EG ist gefliest (Fußboden-heizung).

Über eine Holztreppe (mit Anti-Rutsch-Belag) erreichen Sie das Obergeschoß mit 3 Schlafräumen und einem großen Bad mit Dusche, Badewanne und WC. Ein Schlafraum ist mit einem 1,80 m Doppelbett und einem TV ausgestattet, der 2. mit einem 1,60 m Doppelbett und der 3. mit einem Kojenbett, aus dem ein 2. Bett herausgezogen werden kann (auch ein Kinderbett wird auf Wunsch aufgestellt). Die Schlafräume und der Flur oben sind mit Laminat belegt (Fußbodenheizung).

 Sonstige Angaben

Winter auf Rügen - es ist herrlich im Winter auf Rügen, letzten Winter kamen mehr als 200.000 Gäste und es gibt ein Programm, gerade auch im Advent: im Gutshaus Krimvitz bei Putbus findet der jährliche Adventsmarkt statt und in Gingst eine Adventskirmes. In Sassnitz wartet ein Altstadtweihnachtsmarkt, während in Binz der Weihnachtsmarkt den schönen Titel "Engel, Licht und Meer" trägt. Und wer dort zuviel des Guten genossen hat, kann an einer geführten Wanderung zum Jagdschloss Granitz die Pfunde gleich wieder ablaufen. Das Schloss ist sehenswert, es gibt verschiedene Wege dorthin: eine vierstündige geführte Tour, die gibt es aber nur donnerstags. Der "Jagdschlossexpress" fährt im Winter stündlich von der Binzer Strandpromenade bis auf den 107 m hohen Tempelberg (in Binz sollte man zum Kaffee ins Kurhaus gehen, hier kann man bei Klavierspiel leckeren hausgemachten Kuchen und mehr in dem Innenraum des 1905 erbauten Hotels geniessen - allein den Raum zu sehen ist ein Erlebnis). Oder man macht sich zu Fuss auf den Weg und macht noch einen Umweg über den Schmachter See, das lohnt sich. Dieser See ist ein 118 ha grosses Gewässer, das bis 1990 eine bessere Abfallgrube war und danach vom engagierten Landschaftspflegeverband Ostrügen durch Schlamm- und Phosphorentnahme zum nährstoffarmen Klarwassersee etnwickelt wurde. Man kann hier auf einer kleinen Promenade lustwandeln, Schwäne und Enten füttern und hoffen, dass eine Graugans oder ein Fischadler vorbeifliegen. Wer jetzt noch Lust auf mehr hat, kann bei einem Gang durch den "Park der Sinne" noch einiges lernen. Lassen Sie sich überraschen. Anschliessend wartet der Marsch zum Jagdschloss durch die
Granitz. Vom Turm des Schosses (erbaut von Karl Friedrich Schinkel) hat man einen grandiosen Blick über den Südostteil der Inselm von Sellin und Göhren bis hinüber nach Usedom und über den Schmachter See bis zu der Stelle, an der bis vor einigen Jahren noch die Wissower Klinken als Entree zu den Kreidefelsen ins Meer ragten.

 Fläche: 107 m²
 Anzahl Zimmer: 4
 Betten: 6
 Santiäre Anlagen

Badewanne, Dusche, Toilette

 Ausstattung des Objektes im Außenbereich

Balkon/Terrasse, Garten, Spielplatz, PKW-Stellplatz, Tennisplatz, Garage, Grillmöglichkeit

 Ausstattung des Objektes im Innenbereich

Kleinkindausstattung, Garten, Kamin, Spielzimmer, Sauna

 Ausstattung der Küche

Gasherd, Kühlschrank, Geschirrspüler, Geschirreinrichtung, Elektroherd, Tiefkühlfach, Mikrowelle

 Geräte im Haus

Radio, Videorecorder, Stereoanlage, Waschmaschine, Bettwäsche, TV, DVD-Player , Sonnenliegen, Handtücher

 weitere Merkmale

Haustiere, Langzeitmiete

 Beschreibung der Ortes und der Umgebung

Der Badeort Glowe besitzt einen wunderbaren Sandstrand, der sich bis Juliusruh zieht, was die Gegend zu einem wahren Badeparadies macht. Eine Kurklinik (Mutter+Kind), ein kleiner Jachthafen, ein paar Geschäfte und Läden sowie einige Hotels, Cafes und Restaurants entlang der Hauptstrasse machen das malerisch zwischen dem Grossen Jasmunder Bodden und der Ostsee gelegene Glowe zu einem erholsamen Urlaubsort.

Glowe - geschichtsträchtiges Urlauberparadies
Der flächenmässig grösste, längste und feinste Strand Rügens nimmt unbestritten in Glowe seinen Anfang. Das 1314, vermutlich von einem slawischen Chronisten erstmalig erwähnte Fischerdorf, ist das geografische Eingangstor der Schaabe. Als Landverbindung zwischen den beiden Halbinseln Wittow im Norden und Jasmund im Süden, existiert die fast 8 km lange Passage erst seit der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts als Ergebnis der immer stärkeren Verlandung einer ehemals bestehenden Meeresöffnung zwischen dem grossen Jasmunder Bodden und der ostseeseitigen Tromper Wiek. Den Kiefernwald der Schaabe legte man vor anderthalb Jahrhunderten an, um die Dünen zu befestigen. Der heutige Name Glowe leitet sich vom slawischen "Glowva" ab und bedeutet soviel wie Kopf und gibt einen Hinweis auf die frühere Lage des 2 km langen, aber dafür schmalen Ortes am 9 m hohen Königshörn.

Und nun noch ein Tipp: Wer 'mal keine Lust hat, Frühstück zu machen, geht nur 5 Minuten bis zur Ostseeperle und frühstückt hier mit Blick auf die Ostsee und das Kap Arkona. Das Büfett ist reichhaltig und abwechslungsreich. Die Ostseeperle ist ein architektonisches Highlight - ein sogenannter Spannbetonbau von Ulrich Müther aus den 70ern; glücklicherweise wurde dieses Bauwerk erhalten und über viele Jahre aufwendig und stilecht saniert.

 Aktivitätsmöglichkeiten in der näheren Umgebung

Kutschfahrten, Tauchen, Jagd, Fahrradverleih, Verkauf selbsterzeugter Produkte, Reitmöglichkeit, Bootsverleih, Segeln, Wasserski, Tennis

 Nächster Flughafen

Rostock (162 Kilometer)

 Nächster Bahnhof

Bergen Bahnhof (25 Kilometer)

 Nächste Hauptstraße

Hauptstrasse (0,30 Kilometer)

VonBisPreisMindestmietdauer
7. Januar 201718. Februar 2017630,00 € pro Objekt pro Woche -
18. Februar 20174. März 2017800,00 € pro Objekt pro Woche -
4. März 20178. April 2017630,00 € pro Objekt pro Woche -
8. April 201722. April 2017840,00 € pro Objekt pro Woche -
22. April 201720. Mai 2017800,00 € pro Objekt pro Woche -
20. Mai 201727. Mai 2017840,00 € pro Objekt pro Woche -
27. Mai 20173. Juni 2017800,00 € pro Objekt pro Woche -
3. Juni 201710. Juni 2017840,00 € pro Objekt pro Woche -
10. Juni 201724. Juni 2017840,00 € pro Objekt pro Woche -
24. Juni 20172. September 20171400,00 € pro Objekt pro Woche -
2. September 20174. November 2017840,00 € pro Objekt pro Woche -
4. November 201723. Dezember 2017630,00 € pro Objekt pro Woche -
23. Dezember 20176. Januar 2018980,00 € pro Objekt pro Woche -
 Adresse

50129, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Bergheim-Glessen

 Der Vermieter spricht folgende Sprachen

deutsch, englisch

 Telefon:

02238 43910

 Belegungsplan

01020304050607080910111213141516171819202122232425262728293031
Jan                                                              
Feb                                                              
Mar                                                              
Apr                                                              
May                                                              
Jun                                                              
Jul                                                              
Aug                                                              
Sep                                                              
Oct                                                              
Nov                                                              
Dec                                                              
Legende:

Jahr: 2018

 Nachricht schreiben

Mit diesem Formular können Sie mit dem Inserenten in Kontakt treten. Ihre Nachricht wird dem Inserenten umgehend per eMail zugesandt.

Achten Sie auf die korrekte Schreibweise Ihrer eMail-Adresse, damit der Inserent auf Ihre Anfrage antworten kann.

Felder mit    sind zwingend auszufüllen.