Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Camping an der Ostsee - Reisetipps für ein tolles Camping-Erlebnis

In Deutschland nehmen sich viele Haushalte im Sommer eine Auszeit, um sich von der Routine des Jahresendspurtes zu entspannen und zu erholen. Die Deutschen haben mehr Möglichkeiten als je zuvor, wo sie Urlaub machen können, da sie sich frei auf dem Kontinent bewegen können. Die Ostsee ist jedoch seit Jahrzehnten unangefochtener Spitzenreiter in Sachen Inlandstourismus.

Hotel- oder Campingurlaub?

Hotelurlaub und Campingurlaub sind die beiden gängigsten Formen des Urlaubs. Die Ostsee ist ein ideales Reiseziel für Aktiv- und Entspannungsurlaube. Bevor Sie eine familienfreundliche Wahl treffen, sollten Sie sich unbedingt über die Voraussetzungen für Ihren Urlaub im Klaren sein.

Mit Kindern im Schlepptau kann ein Hotelaufenthalt eine größere Herausforderung darstellen, als Sie erwarten. Kinder haben, besonders in den Ferien, grenzenlose Energie und einen grenzenlosen Erkundungsdrang. Nicht jedem gefällt es, in einem Hotel zu übernachten, in dem sich jeder an die Regeln hält und die Erwachsenen sich ständig beschweren, dass die Kleinen zu laut sind. Ein Aufenthalt auf einem Campingplatz ist viel einfacher. Dank einer Vielzahl von kinderfreundlichen Aktivitäten, von Spielplätzen bis hin zu Unterhaltungsangeboten, ist es für Eltern ein Leichtes, sich am Ostseestrand zu entspannen.

Der Eindruck der verschiedenen Urlaubsformen ist jedoch eine der bedeutendsten Abweichungen vom traditionellen Hotelurlaub. Hotels mögen zu den Hauptreisezeiten lästig überfüllt sein, aber auf einem Campingplatz können Sie sich bei einem kalten Getränk mit Ihren Nachbarn entspannen, während die Kinder bei einem Kartenspiel neue Freunde finden. Wenn Sie zum Beispiel einen Campingausflug planen, sollten Sie sich den Campingplatz am Rosenfelder Strand ansehen. Er bietet nicht nur einen Platz zum Zelten, sondern auch ein reichhaltiges Programm an Aktivitäten, die Kinder aller Altersgruppen während der ansonsten eher ruhigen Zeit unterhalten und beschäftigen sollen.Ostsee-Urlaub in Mecklenburg Vorpommern

Es gibt wunderschöne Gegenden und Campingplätze in Mecklenburg Vorpommern an der Ostsee:

Campingpark Kühlungsborn

Beginnen Sie Ihren Tag auf dem Campingpark Kühlungsborn, wenn Sie eine wunderbare Zeit in Ihrem Ostseeurlaub verbringen möchten und einen Campingplatz suchen, der keine Wünsche offen lässt. Der Campingplatz ist wunderschön an der Ostsee gelegen und verfügt über erstklassige Annehmlichkeiten wie eine direkte Strandlage, viele gastronomische Angebote und Freizeitaktivitäten. Hier können Sie die volle Spa-Behandlung bekommen, während Sie eine tolle Zeit am Strand verbringen.

Der Stil des Campingparks Kühlungsborn ist einzigartig und ansprechend. Die luxuriös restaurierten Hotels aus der Jahrhundertwende versetzen Sie auf den ersten Blick in eine andere Zeit. Die Seebäder entlang der Ostseeküste sind leicht an ihren weißen Gebäuden zu erkennen. Schlendern Sie einfach ziellos durch die engen Gassen und shoppen Sie bis zum Umfallen, holen Sie sich ein Eis und schlendern Sie die 240 Meter lange Seebrücke hinunter oder lassen Sie sich in einem der zahlreichen Lokale mit einheimischer Küche verwöhnen. Am Ende des Tages möchten Sie sich nur noch in der Bequemlichkeit Ihres Wohnmobils entspannen.

Wismar und Stralsund

Die historischen Stadtteile von Wismar und Stralsund haben es verdient, seit 2002 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt zu werden. Der Reichtum der Hanse, der durch den Handel mit Waren aus der ganzen Welt entstand, ermöglichte einen einzigartigen und exquisiten Baustil in dieser Zeit. Beide Städte haben in den letzten Jahren erhebliche Anstrengungen zur Wiederbelebung unternommen, und die Ergebnisse sind überall zu sehen. Erleben Sie Geschichte hautnah, indem Sie sich in die Lage eines Bürgers des späten Mittelalters versetzen.

Fischland-Darß-Zingst

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst besteht zum größten Teil aus dem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Wind und Wasser haben das Terrain hier geformt, was es dynamisch und voller Entdeckungsmöglichkeiten macht. Die Halbinsel ist bekannt für ihre unberührten weißen Sandstrände, die sich perfekt für einen Tag in der Sonne und zum Schwimmen eignen. Die malerischen Häuser in Prerow, Zingst und dem Künstlerdorf Ahrenshoop werden Ihr Herz erobern.

Besuchen Sie eine Werkstatt, plaudern Sie mit den Künstlern und trinken Sie Tee aus handgefertigten Tassen. Vielleicht nehmen Sie dort sogar an einem Malkurs teil und lassen Ihrer Fantasie freien Lauf, wobei Sie sich ein lebenslanges Ziel erfüllen. Holen Sie Ihren Skizzenblock, Ihre Farben oder Stifte heraus und drücken Sie sich kreativ aus. Ein Neuanfang bietet sich Ihnen bei Ihrem Ausflug mit dem Geländewagen.

Rerik

Sehnen Sie sich nach einem Stellplatz für Ihren Dreamer, an dem Sie die Hintertür öffnen und beim Aufwachen den Blick über das Meer schweifen lassen können? Einige dieser speziellen Campingplätze finden Sie im Ostseecamp Seeblick. Sie können Ihren Van auf dieser Klippe parken, die von einem Kiefernwald umgeben ist, und ein echtes "Vanlife"-Erlebnis haben. Der Campingplatz verfügt über tolle Duschen, ein hübsches Restaurant, ein Spa mit Saunen und einen herrlichen Klippenstrand. Nehmen Sie eine Decke und ein Getränk mit und beobachten Sie, wie die Sonne am Abend über dem Wasser untergeht.

Sept. 21, 2022, 4:27 p.m.