Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Achtsamkeit im Urlaub

Wenn der Sommerurlaub vor der Tür steht, ist jeder aufgeregt, aber auch die Erwartungen steigen. Es gibt Anforderungen in den sozialen Medien, Anforderungen an das persönliche Erscheinungsbild und Punkte auf der Reiseliste, die erledigt werden müssen, um eine erfolgreiche Reise zu erleben.

Wer genau entscheidet, was ein "Muss" ist und was nicht?

Es ist leicht, sich von der Vorstellung, wie ein perfekter Urlaub auszusehen hat, mitreißen zu lassen und zu versuchen, die Handlungen unserer Freunde zu kopieren, sowohl im echten Leben als auch online. Aber wenn Ihnen eine Zugfahrt aufs Land und eine ruhige Zeit mit der Familie in diesem Sommer zu genügen scheint, ist es dann notwendig, viel Geld für einen Transatlantikflug auszugeben? Oder sollten Sie statt der angesagtesten Restaurants der Stadt lieber ruhige Strände und hausgemachte Gerichte besuchen?

All unsere vorgefassten Meinungen darüber, was eine Reise unvergesslich oder erstrebenswert macht, sind genau das: Fantasien. Vielleicht ist es an der Zeit, die Feiertage mit mehr Bewusstsein und weniger Ego zu begehen, indem wir mehr Wert auf unsere einzigartigen Vorlieben und Bedürfnisse legen.

Was ist überhaupt ein achtsamer Urlaub?

Anstatt zu versuchen, jedes Detail der Geschichte zu diktieren, müssen Sie nur im Moment sein und darauf achten, was um Sie herum geschieht.

Abschalten und loslassen

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal gehört, dass es von Vorteil ist, seinen Urlaub bis ins kleinste Detail zu planen, damit Sie während Ihrer Auszeit so viel wie möglich sehen und unternehmen können. Recherchieren, sich vorbereiten und Ratschläge von sachkundigen Freunden einholen sind alles gute Ideen, aber der Versuch, jeden Aspekt Ihrer Reise mit einem erschöpfenden Reiseplan bis ins kleinste Detail zu planen, geht an der Sache vorbei.

Machen Sie sich bewusst, dass der von Ihnen erstellte Zeitplan nur eine grobe Skizze ist und dass die Dinge nicht wie geplant verlaufen werden. Im Urlaub kann es zu Unannehmlichkeiten kommen: Ihr Flug kann sich verspäten, so dass Sie Ihre Besichtigungstour verpassen, das Restaurant, auf das Sie sich gefreut haben, kann ausgebucht sein, oder Ihr Hotel ist vielleicht nicht so schön, wie es im Internet aussah. Wenn Sie jedoch in der Lage sind, Ihre Erwartungen loszulassen, Ihre innere Ruhe zu bewahren und im Augenblick präsent zu sein, werden Sie vielleicht Menschen und Orte kennenlernen und genießen, die Sie ohne diese Herangehensweise nie aufgesucht hätten.

Achtsamkeit aktiv praktizieren

Die Praxis der Achtsamkeit erfordert, wie die Übung jedes anderen Muskels, regelmäßiges Üben. Hilfreiche Tipps gibt es auch bei CoachingLovers. Sie können dies leicht durch Atemarbeit, Meditation oder Schreiben erreichen. Unsere Hingabe an unsere gesunden und angenehmen Routinen lässt manchmal nach, wenn wir im Urlaub sind, und doch kann die Beibehaltung dieser Routinen eine tiefgreifende Wirkung auf unsere gesamte Erfahrung haben.

Wenn Sie Ihre Tage lieber faul mit Abenteuern und Schlafen verbringen möchten, bedeutet das nicht, dass Sie um 6 Uhr morgens aufstehen müssen, um ein ganzes Morgenritual durchzuführen. Sie könnten sich jedoch jeden Morgen und jeden Abend etwas Zeit nehmen, um über Ihren Tag nachzudenken. Sie können auch tiefes Atmen üben, während Sie in der Sonne liegen, oder sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um still zu sitzen und zu danken. Sie können Ihre Wertschätzung und Freude an der Reise um das Zehnfache steigern, wenn Sie das Fünf-Minuten-Notizbuch (entweder das eigentliche Tagebuch oder die App) verwenden, um über Ihren Tag nachzudenken und für die Erlebnisse, die Sie genießen, dankbar zu sein.

Gesund bleiben

Unser Verstand assoziiert Urlaub automatisch mit übermäßigem Genuss, sei es in Form von Nahrungsmitteln, die wir normalerweise meiden, mehr alkoholischen Getränken als üblich oder längerem Aufbleiben als üblich. Genuss an sich ist nicht schlimm, solange er sich in Grenzen hält. Überlegen Sie, ob Sie erfrischt von Ihrer Reise zurückkehren wollen oder ob Sie eine Reinigung brauchen.

Wenn Sie neue Energie tanken wollen, sollten Sie Ihre täglichen Entscheidungen genauer unter die Lupe nehmen. Um Geld zu sparen, können Sie diese Vorschläge ausprobieren: Nehmen Sie die Treppe statt des Aufzugs, schwimmen Sie morgens, trinken Sie Wein aus dem Glas statt aus der Flasche, und ersetzen Sie das Steak beim Abendessen durch einen Teller mit frischen Tomaten oder einen herzhaften Salat. Wenn es Ihnen körperlich gut geht, haben Sie bessere Chancen, den Überblick zu behalten und das Leben zu genießen, wie es kommt.

Die Komfortzone verlassen

Augenkontakt mit einem Fremden aufzunehmen, etwas zu essen, das wir noch nie probiert haben, zu versuchen, eine Fremdsprache zu sprechen, die wir kaum oder gar nicht beherrschen, oder auch nur ein bisschen weiter hinaus ins Meer zu schwimmen - all das sind Beispiele für Aktivitäten, die uns helfen können, achtsamer zu werden und unseren Geist für neue Möglichkeiten zu öffnen.

Da wir im Urlaub von unseren normalen Routinen und unserem "üblichen Ich" befreit sind, ist dies die ideale Zeit, um neue Dinge auszuprobieren und unsere Komfortzone zu hinterfragen. Ins Wasser zu springen oder zu tanzen, als ob niemand zuschaut, sind beides großartige Methoden, um sich seinen Ängsten zu stellen und den Nervenkitzel des gegenwärtigen Augenblicks zum ersten Mal zu erleben.

Zeit für Selbstreflektion

Aufgrund der zusätzlichen freien Zeit ist der Urlaub ideal, um über Probleme zu Hause nachzudenken. Wenn Sie etwas Abstand zu Ihrer eigenen Situation gewinnen, können Sie feststellen, wie zufrieden Sie mit Ihrem Alltag sind, in welchen Bereichen Sie sich Verbesserungen wünschen und welche Schritte Sie unternehmen möchten, um diese Verbesserungen zu erreichen. Natürlich sind die Erkenntnisse, die Sie auf Ihrer Reise gewinnen, viel aussagekräftiger, wenn Sie gesunde Entscheidungen treffen und Achtsamkeit praktizieren.

Das gilt auch umgekehrt: Wenn Sie auf Ihrer Reise nicht abschalten können und dazu neigen, sich zu viel zu gönnen, sollten Sie sich überlegen, wovor Sie zu Hause weglaufen.

Sept. 19, 2022, 6:41 a.m.