Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Die populärsten Kartenspiele in den Online Casinos

Seit eh und je lockt das Glücksspiel die Menschen an und zieht sie in seinen Bann. Bereits Historiker berichten von Funden, wo sie neben Würfel auch Karten gefunden haben. Selbst im Wilden Westen soll eine Reihe von Glücksspielen beliebt gewesen sein. Bis heute hat das Glücksspiel nichts an seinem Reiz verloren und zieht weiterhin die Menschen an. Musste vor einigen Jahren noch der Weg in die Spielbank auf sich genommen werden, so reicht es heute, den PC anzumachen oder das Smartphone in die Hand zu nehmen.
Das Internet bietet mittlerweile eine Vielzahl von Möglichkeiten und die Spieler können bequem von zu Hause eines der virtuellen Casinos besuchen, um an den Spielautomaten ihr Glück zu versuchen oder beim Poker, Blackjack oder Baccarat ihr Können unter Beweis zu stellen.

Kartenspiele im Casino – Beliebt wie eh und je

Es gibt ohne Frage viele Casino-Fans, die sich lieber an den Spielautomaten versuchen, da die Regeln einfach sind und auch die Auswahl nicht zu wünschen übrig lässt. Stetig gibt es neue Titel, die von bekannten Providern wie NetEnt, Yggdrasil, Microgaming oder anderen veröffentlicht werden. Informationen darüber finden sich auf deutsche-slots-online.de. Doch es gibt zudem viele Spieler, die sich lieber an einen Tisch setzen, um dort einige Hände Blackjack zu spielen oder die Kugel im Roulettekessel zu verfolgen.

Poker – Ein Kartengame mit langer Tradition

Vor mehr als 500 Jahren entstand Poker in Europa, doch zu dem heute bekannten Pokerspiel gibt es große Unterschiede. Die heutige Variante wurde erstmals 1829 gespielt. Vornehmlich geht es beim Poker darum, dass die Spielkontrahenten besiegt werden. Das geschieht, indem die beste Kartenkombination gesammelt wird oder der Gegner „foldet“. Das bedeutet, dass dieser aus dem Spiel gedrängt wird. Beim Poker muss der Spieler wetten, bluffen oder folden.
Auch hier werden Demoversionen angeboten, um Neulingen den Einstieg zu erleichtern. So hat jeder interessierte Spieler die Möglichkeit, das Pokern zu erlernen und ohne eigenes finanzielles Risiko eine Strategie zu entwickeln. So kann der Spieler zugleich für sich herausfinden, welche der Pokervarianten ihm besser liegt:

  • Three Card Poker
  • Caribbean Stud Poker
  • Texas Hold’em
  • Omaha Poker

Bei den führenden Software-Entwicklern, die ein hervorragendes Spielerlebnis ermöglichen, zählen z. B. Pragmatic Play und Playtech. So kann zum einen gegen die Bank (Haus) gepokert werden oder der Spieler nimmt im Live Bereich an einem der Tische Platz um gegen einen echten Dealer zu spielen.

Blackjack – Einfache Spielregeln machen das Game so beliebt

Bereits zu Beginn des 17. Jahrhunderts erwähnte der spanische Schriftsteller Miguel Cervantes, der für sein Werk „Don Quijote“ bekannt ist, das Kartenspiel Blackjack. In Spanien und Frankreich wurde das Kartenspiel sehr populär und auch über deren Grenzen hinaus. Noch heute ist Blackjack weltweit bekannt und beliebt.
Sicherlich spielen die einfachen Spielregeln eine große Rolle für die große Beliebtheit des Kartenspiels. Dabei können mehrere Kartendecks verwendet werden (eins bis acht). Die Karten haben ihren eigenen Wert in Punkten und das bedeutet die 7, zählt sieben Punkte etc. Das Ziel ist es, 21 Punkte zu sammeln, aber keinen Punkt mehr bzw. es müssen mehr Punkte erspielt werden als die Hand des Dealers.
Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Blackjackvarianten, wobei die bekannten Provider wie Evolution Gaming, NetEnt und Play’n GO exzellente Spielqualitäten für das Live Gaming liefern. Neben dem Classic Blackjack gibt es Multihand Versionen, wie bspw.:

  • Atlantic City Blackjack Gold
  • Premier High Streak Blackjack
  • Premier Blackjack Multihand Euro Bonus Geld
  • 21 Burn Blackjack
  • Vegas single Deck Blackjack Gold Series

Zudem können Spieler die kostenlosen Demoversionen ausprobieren, um sich so mit den Regeln vertraut zu machen, bevor es an das Echtgeldspiel geht.

Bridge – In Europa sowie Amerika bekannt

Nicht nur in Europa ist Bridge beliebt, sondern auch in Amerika und vielen anderen Ländern der Welt bekannt und gern gespielt. Allerdings ist dieses Spiel schwieriger als Poker oder Blackjack. Häufig wird das Kartenspiel aufgrund seiner Komplexität mit Backgammon und Schach verglichen. Weltweit ist Bridge ein intellektueller Sport und wird selbst in großen Turnieren gespielt. Die Besonderheit ist, dass der Spieler nicht allein, sondern er spielt für sein Paar.

Online Baccarat – Ein simples Kartenspiel

Bis heute streiten die Italiener und Franzosen über den Ursprung des Kartenspiels. Aber dennoch: Baccarat zählt zu den Traditionsspielen in den (Online) Casinos. Baccarat überzeugt durch einfache Regeln, womit das Spiel besonders für Neueinsteiger geeignet ist. Des Weiteren ist es unerfahrenen Online Spielern möglich, sich zuerst im Demomodus mit dem Spielablauf vertraut zu machen. Aber auch die Spieler, die gern ein Risiko eingehen, kommen beim Baccarat online spielen auf ihre Kosten.

Wo sind die besten Kartenspiele zu finden?

Heute sind die Möglichkeiten, die Kartenspiele zu spielen, vielfältig. Es gibt keine virtuelle Spielhalle, die darauf verzichtet, die beliebten Klassiker zu spielen, darunter Blackjack, Poker, Baccarat und Bridge. Da bleibt die Wahl der Qual den Casinokunden nicht erspart. Es ist empfehlenswert, sich in unabhängigen Testportalen zu informieren, um die virtuelle Spielbank zu finden, die zu den eigenen Anforderungen passt.



Aug. 15, 2022, 8:46 p.m.