Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Wie kann ich zusätzliches Geld auf Reisen verdienen?

Wer gerne verreist und sich die Welt ansieht, der weiß, dass das ganz schön teuer werden kann. Aber heutzutage kann man auch von unterwegs aus sein Geld verdienen und so sein Reiseetat auf der ganzen Welt aufbessern. Aber welche Möglichkeiten gibt es, um unterwegs zusätzliches Geld zu verdienen, damit die Reise nicht früher als geplant zu Ende gehen muss?

Heutzutage finanziert man sich die Reise auch während der Reise

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie man auf einer Reise etwas Geld verdienen kann. Man kann im Ausland einen Job in einem Laden annehmen und für ein paar Woche arbeiten, kann aber heutzutage auch seine Dienste online zur Verfügung stellen oder auch mit NFT Geld verdienen bzw. auch mit Spekulationen, hier in Richtung Kryptowährungen, für eine Einkommensquelle sorgen.

Die Vielfalt an Möglichkeiten, wie man während Reisen Geld verdienen kann, ist enorm. Was vor wenigen Jahren bzw. Jahrzehnten noch unmöglich war, weil es kein Internet gab, ist heute eine Selbstverständlichkeit geworden und lässt den Traum der Freiheit verwirklichen.

Mit einem Blog die Leute an der Reise teilhaben lassen

Eine durchaus interessante Möglichkeit mag der Blog sein. Dabei kann man die Leute an der Reise teilhaben lassen. Wie das funktioniert? Man startet einen Blog und berichtet über seine Abenteuer. Vor allem dann, wenn es sich um eine längere Reise durch mehrere Länder handelt, findet man hier relativ schnell eine immer größer werdende Fangemeinschaft, die den Blog aus unterschiedlichen Gründen verfolgt. So gibt es Reisebegeisterte, die Insiderwissen sammeln wollen, aber auch Menschen, die es interessiert, wie man sich die Reise finanziert - denn der Blog sollte einerseits von der Reise handeln, andererseits aber auch von den Möglichkeiten, wie Geld für die Reise eingenommen wird.

Online Shop: Wer Produkte hat, sollte diese auch vertreiben

Eine Möglichkeit mag der Online Shop sein, der auch direkt über den Blog beworben werden kann. Mit einem Online Shop kann man sehr wohl eigene Produkte an den Mann bzw. die Frau bringen. Das können selbstbedruckte T-Shirts oder auch nützliche Gegenstände sein - etwa Kugelschreiber oder Powerbanks. Es gibt viele Möglichkeiten, um Werbung zu machen bzw. diese im Online Shop zu vertreiben.

Affiliate Marketing: Eine weitere Möglichkeit, damit die Kassa klingelt

Affiliate Marketing ist eine nicht zu unterschätzende Variante, wie man es schafft, attraktive Einnahmen zu lukrieren. Wie das möglich ist? Man bewirbt über den Blog bestimmte Produkte und bekommt Geld bzw. eine Provision, wenn das Produkt dann über den jeweiligen Link gekauft wird. Letztlich ist Affiliate Marketing die Alternative, wenn man gerne einen Online Shop betreiben würde, aber keine Produkte zum Verkauf hat.

Ein Job, der von überall aus möglich ist: Texter

Für den Blog benötigt man natürlich auch Texte, damit die Seiten befüllt werden. Aber man kann auch Texte für andere Seiten verfassen. Als Texter genießt man den Luxus, überall auf der Welt arbeiten zu können. In erster Line benötigt man nur ein Textverarbeitungsprogramm wie Word und einen Internetzugang - schon kann die Arbeit, ganz egal, wo man sich gerade auf der Welt befindet, starten. 

Vor allem dann, wenn man bereits ein paar feste und gutzahlende Auftraggeber hat, mag das Leben als Texter durchaus seine Vorteile bringen. Denn hier kann während der Reise stets Geld verdient werden.

Bilder bzw. Fotos zum Verkauf anbieten

Wer keine Texte verfassen will, weil er mitunter nicht gerne am Computer sitzt und schreibt, dafür aber gerne fotografiert, kann ebenfalls Geld verdienen. Im Internet gibt es verschiedene Möglichkeiten, um seine Bilder zum Verkauf anzubieten. Besonders interessant sind natürlich Bilder, die unterschiedliche Landschaften und Ereignisse zeigen - wer hier etwas Talent hat, kann mit den Aufnahmen sehr wohl viel Geld verdienen.

Virtueller Assistent: Der Bürojob von unterwegs

Auch als virtueller Assistent kann man während der Reise Geld verdienen. Der virtuelle Assistent ist nichts anderes als ein virtueller Büroangestellter, der unterschiedliche Aufgaben erledigt - etwa E-Mails bearbeitet oder auch Termine koordiniert. Ein Job, der ebenfalls von überall aus möglich ist, solange man nur eine aufrechte Internetverbindung hat.



April 19, 2022, 6:25 p.m.