Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Meeresrauschen &amp; Freizeitspaß: Ostsee in vollen Zügen genießen<

Immer mehr Deutsche entscheiden sich für den Urlaub im eigenen Land und auch bei internationalen Touristen steht Deutschland hoch im Kurs. Ein beliebtes Reiseziel, welches nie an Reiz verliert, sind Strand und Meer. Wer auf das Naturschauspiel Ebbe und Flut verzichten kann, fährt an die Ostsee. Lange Spaziergänge am Strand, Baden in ruhiger See und maritimes Essen klingen verlockend und sind Balsam für die Seele.

Die Möglichkeiten, seine wohlverdiente Auszeit an der Ostsee vielfältig und abwechslungsreich zu gestalten, sind vielfältig. Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern bieten historische Städte und malerische Ortschaften, die die Menschen ganz dicht ans Wasser und weit entfernt vom Alltagsstress bringen. Besonders beliebt bei Reisenden ist die Region rund um den Lübecker Stadtteil Travemünde. Durch das Kleinstadtflair, den langen Promenaden und hervorragenden Restaurant stellt sich die langersehnte Erholung schon nach wenigen Minuten ein.


Quelle: Pixabay

Alles, was das Meer zu bieten hat

Während es sich die einen direkt ins Wasser zieht, bleiben andere mit einem guten Buch am Strand und genießen den Wind und die Sonne. In Travemünde gibt es für Reisende aber noch mehr zu entdecken. Die langen Promenaden eignen sich perfekt für einen ausgedehnten Spaziergang, ein frisches Fischbrötchen schickt die Geschmacksnerven auf Reisen und ein Besuch des historischen Viermast-Stahlbarks Passat lässt Besucher mit Staunen zurück.

Im Sommer ist Travemünde vor allem Besuchermagnet aufgrund der Travemünder Woche. Hier werden zahlreiche Stände und Attraktionen aufgebaut, an denen es sich wunderbar essen oder tanzen lässt. Das bunte Unterhaltungsprogramm sorgt für das passende Entertainment und die verschiedenen Bars für ein geselliges Beisammensitzen zum Sonnenuntergang.
Mehr Entspannung finden Urlauber – besonders an verregneten und grauen Tagen – in der Ostseetherme im benachbarten Scharbeutz. Mit dem Blick aufs Meer, spektakulären Rutschen, verschiedenen Schwimmbereichen und einer großzügigen Saunalandschaft verzaubert sie Groß und Klein. Die perfekte Alternative zum Strand, wenn die Außentemperaturen fallen.


Quelle: Pixabay

Auf Erkundungstour im Norden

Nur knapp 20 Minuten Bahn- oder Autofahrt entfernt befindet sich die Lübecker Altstadt, die mit dem historischen Stadtkern seit 1987 UNESCO-Weltkulturerbe ist. Als Stadt der Sieben Türme trumpft die kleine Altstadtinsel mit fünf Kirchen, kleinen verwinkelten Gassen und romantischer Atmosphäre. Umgeben von Wasser müssen Besucher immer eine Brücke überqueren, um auf die Insel zu gelangen.

Neben geschichtlichen Anlaufpunkten bietet die Stadt auch viel Unterhaltung abseits von hanseatischen Einflüssen. Für einen Abend voller Kultur ist ein Besuch im Stadttheater zu empfehlen. In einer Stadt, in der Günter Grass geboren wurde und die Thomas Mann zu seinen „Buddenbrooks“ inspirierte, ist eines der vielen Stücke auf dem Spielplan Pflicht. Ganz in der Nähe der Musik- und Kongresshalle, in der Konzerte und Aufführungen stattfinden, befindet sich das Casino Lübeck.  Poker Blackjack oder Automatenspiele stellt das Casino seinen Gästen zur Verfügung, die in dem exklusiven Interieur einen wundervollen Abend erleben. Ein Besuch lohnt sich, denn das Casino ist ein gefragter Anlaufpunkt. Seitdem sich die Welt der Online Casinos mit spannenden Games, Live Optionen und attraktiven Konditionen wie verschiedenen Boni neuen Zielgruppen öffnen, hat die Branche einen wahren Boom erlebt, der sich auch bei landbasierten Casinos bemerkbar macht. Spieler schätzen im Online Casino besonders die Erreichbarkeit der virtuellen Glücksspielanbieter. Im Gespräch mit einem Chefredakteur erfuhren wir das mobile Casino Spiele aktuell sehr gefragt und Produziert werden. So hat Stephen Träger im Test des Raptor Casino festgestellt, dass auch dieser neue Anbieter voll auf Mobile Casino Spiel setzt. Eine weitere Spielothek, die viele Events veranstaltet, befindet sich in Hamburg. Mit einer Stunde Fahrzeit ist ein Abstecher in die selbst ernannte Perle des Nordens schnell getan.

Strandurlaub pur? Wer auf der Suche nach Erholung ist, kann am Strand relaxen. Aber für Abwechslung ist an der Ostsee gesorgt. Spaß, Party und Natur: Für einen Kurzurlaub sind alle Annehmlichkeiten in kurzer Distanz zu erreichen.

Dec. 28, 2021, 8:51 p.m.