Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Die schönsten Ostseestrände

Eine Reise an die Ostsee, das bedeutet Sonne, Spaß, gutes Essen und vor allem: Strandurlaub. Denn schließlich ist die Region im Nordosten Europas für ihre vielen wunderschönen Strände bekannt. Dort kann man sich in der Sonne entspannen, ein Buch lesen oder Einsätze auf https://rabona.com/de/ platzieren. Oder man erlebt de Ostsee beim Surfen und Kanufahren von ihrer spannenden Seite. So oder so – ein unvergesslich schöner Urlaub ist garantiert.

Die schönsten Strände an der Ostsee

Wenn man an der Ostsee Urlaub macht, dann kann man sich auf Action, Erholung und Spaß ohne Ende freuen. Denn die wunderschönen Strände der Region laden zu unvergesslichen Erlebnissen und wunderschönen Reisen ein. Deshalb wollen wir in unserem Ratgeber die drei schönsten Strände der Region genauer erkunden.

Warnemünde

Warnemünde ist einer der bekanntesten und beliebtesten Strände an der Ostsee. Und das hat seinen Grund. Schließlich ist Warnemünde ein einzigartiger Mix aus Wassersport-Paradies, Familienstrand und unberührter Natur. Egal, wie genau man sich den eigenen Traumurlaub vorstellt, hier wird man garantiert fündig.

Ganz im Osten des Strandes befindet sich der Familienabschnitt, der sogenannte Piratenstrand. Hier gibt es unter anderem Trampolins, ein Klettergerüst und Spielplätze. Die verschiedenen Imbissstände und Shops sorgen dafür, dass auch den Erwachsenen in Warnemünde nicht langweilig wird.

Direkt neben dem Familienabschnitt und weiter außen auf Höhe der Hafeneinfahrt findet man das Wassersportparadies Warnemünde. Vor allem Kite-Surfer kommen hier voll auf ihre Kosten. Der starke Wind und aufregende Wellengang vor der Küste sorgen für viel Action und Spaß. Übrigens: Die gesamte benötigte Ausrüstung für ein Kite-Surf Abenteuer kann man sich direkt in Warnemünde ausleihen. Die meisten Wassersportverleihe bieten darüber hinaus auch Kurse und Guides für ein stressfreies Surfen in der Ostsee an.

Schöneberger Strand

Auch der Schöneberger Strand hat für jeder Art von Urlaub den richtigen Strandabschnitt. Auch dort gibt es z.B. Stellen mit sehr seichtem Wasser, so dass auch Familien mit kleinen Kindern voll auf ihre Kosten kommen. Gleichzeitig ist der Schöneberger Strand aber auch für seine fröhlichen Strandpartys bekannt.

Eine solche Feier direkt am Meer und mit weißem Sand unter den Füßen verspricht ein ganz einzigartiges Feeling. Allerdings ist der Strand auch lang genug für romantische Spaziergänge. Viele Abschnitte sind wenig stark besucht und laden deshalb zu unvergesslichen Augenblicken zu zweit ein.

Am bekanntesten ist der Schöneberger Strand allerdings als ein Hotspot für Outdoorsportler und Wassersportfans. Denn besonders in den kälteren Monaten erwarten einen schon wenige Meter vor dem Strand hervorragende Surf-Bedingungen. Der Wellengang ist hier stark genug, damit Kite- und Wellen-Surfer ihren Spaß haben.

Aber auch eine Bootstour sollte man am Schöneberger Strand auf keinen Fall verpassen. Mit dem Kajak oder dem Kanu entdeckt man die Ostsee Küste von einer völlig neuen Perspektive. Und nur von den Klängen der Natur umgeben auf dem offenen Wasser zu treiben, ist auch ein ganz außergewöhnliches Erlebnis.

Südstrand in Fehmarn

Der Südstrand von Fehmarn ist einer der schönsten Strände für Familien überhaupt. Strandkörbe, feiner Sand, seichtes Wasser und gutes Wetter – was könnte man sich mehr wünschen? Um das Erlebnis perfekt zu machen befindet sich hinter dem Strand eine wunderschöne Promenade mit Shops, Restaurants und leckeren Eisdielen.

 

 

March 10, 2021, 5:06 p.m.