Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Sportwetten im Urlaub

Das ganze Jahr über kann gewettet werden, da der Sportkalender zahlreiche Highlights zu bieten hat. Von August bis Mai wird beispielsweise in der Fußballbundesliga gespielt. Dazu gibt es Partien in der Champions League, Formel-1-Rennen, Basketball, Wintersport und viele andere Events. Doch was macht man im Urlaub? Kann man da auch wetten?

Normalerweise gibt es an der Ostsee keine Wettbüros. Internetcafés sind auch eher vom Aussterben bedroht. Doch es gibt ja Smartphones, mit denen man jederzeit und von überall aus Internet hat.
Darauf haben sich auch die Sportwettenanbieter eingestellt und eigene Apps entwickelt. Nutzer von Apple-Geräten erhalten die Sportwetten Apps in ihrem App Store. Android-User gehen einfach zu der mobilen Webseite des entsprechenden Wettanbieters und laden sich dort die App herunter.

Die Funktionen der Apps

Dabei muss man keine Abstriche machen, wenn man per Smartphone wettet. Alle gewohnten Funktionen sind auch mit dem Handy nutzbar. So sind Ein- und Auszahlungen problemlos möglich, selbst Transaktionen per PayPal stellen kein Hindernis dar.
Auch das Platzieren von Wetten geht leicht von der Hand. Zudem kann man ebenfalls auf Features wie die Cashout-Funktion oder den Wettkonfigurator zurückgreifen.
Selbst eine Neuregistrierung bei einem Sportwettenanbieter kann man am Smartphone erledigen. Deshalb bieten sich für mobiles Wetten Wettanbieter Apps an.

Wetten am Strand

Im August startet bekanntlich die Fußballsaison mit dem DFB-Pokal und dem 1. Bundesligaspieltag. Oft ist man zu diesem Zeitpunkt im Urlaub und vielleicht an der Ostsee. Fußballfans wollen trotzdem auf dem Laufenden bleiben und informieren sich über Zeitungen oder Smartphones über das aktuelle Geschehen. Das ist auch schon auf der Hinfahrt zur Ostsee möglich. Und selbst Wetten könnten platziert werden.


Bildrechte: Flickr ViktoriasichtSebastian Draxler CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Inzwischen ist das Handynetz so gut, dass man auch am Strand einen ausreichenden Empfang hat. So bestände die Möglichkeit, zwischen zwei Badeeinheiten Wetten zu platzieren. Auch im Hotel oder in der Ferienwohnung wäre das kein Problem.

Viele Gelegenheiten zum Wetten

Die Ostsee ist ja auch um den Jahreswechsel sehr beliebt. Zu diesem Zeitpunkt finden zum Beispiel die Vierschanzentournee und Spiele in der englischen Premier League statt. Mit den Apps der Sportwettenanbieter könnten Wetten auf diese Ereignisse abgeschlossen werden.

Alle zwei Jahre steigen die Großereignisse Fußballwelt- oder Europameisterschaften. Oft ist man dann jedoch im Urlaub. Trotzdem braucht man auf das Wetten nicht verzichten, denn mit einer Sportwetten App lassen sich auch hier Tipps abgeben.
So verbinden sich im Urlaub Entspannung, Spaß und Hobby.

Feb. 12, 2021, 6:12 p.m.